• Tempelblume - Raum für Weiblichkeit

    Der Frauentempel in St. Gallen

  • Komm Schwester... der Kreis ruft...

    ...folge den Rosenblättern und nimm deinen Platz im Kreis der zeitlosen Schwesternschaft ein.
    Die Tempelblume ist ein heiliger Raum.

    Wir treffen uns, um im geschützten, achtsamen Kreis weibliche Spiritualität zu leben und den köstlichen Nektar der Schwesternschaft zu teilen.

    Gemeinsam feiern wir unsere Schönheit und unsere einzigartigen Gaben.

    «Gefühle wollen vor allem eins: bewusst gefühlt werden.»

    Die Tempelblume ist ein liebevoll geschmückter Raum für weibliche Mystik und Spiritualität. Sie ist Ausdruck des erwachten Bewusstseins der Frauen, der Wieder- und Neuverbindung mit dem weiblich Göttlichen. Jeder Mensch, jede Frau ist in ihrem Wesen einzigartig. Jede trägt einen einzigartigen Klang in sich.

    Im Tempel begeben wir uns wie auf einer Landkarte voller Abenteuerlust nach innen und entdecken unsere einzigartigen, vielseitigen Landschaften, unsere Gewässer, Sümpfe, unsere dunkelsten Höhlen, unsere verborgensten Geheimnisse.

    Am Tor der Tempelblume darfst du alle Vorstellungen, Konzepte und Ideen von einer korrekten Weiblichkeit abstreifen und dich gemeinsam mit anderen Frauen auf die Entdeckungsreise zu deinem wahren Ausdruck begeben. Wir schenken uns sanfte Achtsamkeit und liebevolle Präsenz und nehmen von Moment zu Moment wahr, wie sich unser Geist im Körper ausdrückt. Dadurch erwecken wir eine sanfte Nähe zu unserem Wesen, die nur wir selbst zu uns fühlen können.

    In der Tempelblume dürfen wir auftanken und wieder unser wahrhaftiges Wesen sein, liebevoll getragen und genährt vom Nektar des Frauenkreises.

    Dieser natürliche Ausdruck von Sinnlichkeit hat eine heilsame Kraft und ist der Nährboden unseres Kreises. Die achtsame Berührung und Begegnung unter Frauen lässt uns immer weicher werden und tief vertrauen in die uns inne wohnende Quelle der Weiblichkeit.

     

    Wie wir im Tempel praktizieren & üben:

    • Meditative, fokussierte Übungen zur Entspannung in deinen Körper und zur Wahrnehmung der Verbindung von Schossraum, Herz & Geist
    • Von Moment zu Moment wahrnehmen, was da ist
    • In Gesprächen dich aus dem Moment heraus mitteilen
    • Bewegen, Tanzen
    • Achtsame Berührung, um dir zu helfen, ganz in deinen Körper zu entspannen
    • Wir hören einander zu und sprechen aus dem Herzen

    Die drei Hüterinnen der Tempelblume:

    Tanja Solve, Tanja Calluna & Magdalena Maria. Zusammen bringen wir einen reichen Erfahrungsschatz im Bereich Wahrnehmungspsychologie, Atemtherapie und achtsamer Energie-, Körper- und Bewusstseinsarbeit mit. Und natürlich im liebevollen Gestalten und energetisieren von Räumen, in denen die Frauen ausatmen, entspannen und sich wohl fühlen dürfen.

     

  • Was Frauen über die Tempelblume sagen...

    🌺 "Frauentempel Tempelblume ist wie eine "Oase" für die eigene Frauenurkraft und die Verbindung mit anderen Göttinnen. Das stärkt die eigene Sinnlichkeit und Kraft!"

    🌺 "Tempelblume ist eine wunderbare sprituelle " Tankstelle" für das eigene Sein im Weiblichen und die Verbindung mit allen anderen Göttinnen!"
    🌺 "Das letzte Tempelgeflüster hat mich sehr genährt und die Göttin Inanna bzw. meine "dunkle Schwester" ist sehr präsent... und immer wieder spüre ich dadurch innerlich auch kleine Befreiungen und ein Gefühl, als würde sich das angepasste Mädchen ganz langsam mehr zur Frau und Göttin verwandeln..."

    🌺 "Wundervolle Arbeit...wie schön dass ihr das macht!!"

    🌺 "Von Herzen danke nochmals für den nährenden und liebevollen Raum, den ihr gestern Abend für uns geöffnet und gehalten habt. Ich fühle mich reich beschenkt und mein Herz schwingt, sanft ruhend in meiner Mitte."

    🌺 "Ich fühlte mich nach dem Abend erholt, wie wenn ich in den Ferien gewesen wäre!"

    🌺 "Einfach Sein, im Körper, im Jetzt, verbunden mit mir und dem Kreis - das ist die Medizin, die ich brauche und teilen möchte."

    🌺 "Der von dir liebevoll geschaffene äussere Raum erlaubte mir mich auf das Loslassen von Altem einzulassen. Ich bin erstaunt über die Tiefe die ich in einer mir fremden Gruppe von Frauen erlebte. Das sinnliche, körperliche, geistige Ritual tat mir sehr wohl. Ich komme gerne wieder. Danke dafür."

    🌺 "In einem so wunderbaren Frauenkreis zu praktizieren ist genau das wonach sich mein Herz sehnt."

  • Tempelblume – Raum für Weiblichkeit

    Willkommen Schwester... der Kreis ruft...

    Offene Tempelgruppe

    Offen für alle Frauen

    Die Tempelblume findet jeweils an einem Dienstag oder Freitag von 20 - 22.30 uhr statt und bietet dir die Möglichkeit, im Kreis der Schwesternschaft tief einzutauchen. Möchtest du reinschnuppern? Dann melde dich mit dem untenstehenden Link an. Wir freuen uns auf dich!

    Adresse: im Herzen von St. Gallen

    Kosten: 35 CHF inklusive Tee & Knabbereien

     

    Wir haben auch auf Facebook eine Seite:
    https://www.facebook.com/tempelblume.ch

    Das Manifest der Schwesternschaft

    Das Fundament des Tempels

    Das Manifest der Schwesternschaft ist die Grundlage auf der wir uns im Tempel begegnen.

    Du findest es auch hier bei awakening women:

    https://awakeningwomen.com/

  • Kontakt & Anmeldung

    Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme

    Bubenbergstrasse 4
    9000 St. Gallen
    0041 (0) 78 807 65 76